Kanzlei Hartmann & Pinterić

Die Rechtsanwälte im Gewerbehof

Aktuell sehen sich viele Menschen mit betriebsbedingten Kündigungen unter Verweis auf die wirtschaftlichen Auswirkungen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie konfrontiert. Angesichts der Soforthilfen der Bundesregierung und des bestehenden Instruments der Kurzarbeit sind diese zum Teil nicht gerechtfertigt. Wir helfen ihnen, Kündigungen auf ihre Rechtmäßigkeit zu prüfen und reichen mit ihnen gegebenenfalls eine Kündigungsschutzklage ein.

Auch kommt es vermehrt zu Problemen wegen abgesagter Urlaubsreisen oder unzumutbarer Einschränkungen, insbesondere Quarantäne-Maßnahmen. Hier stehen wir ihnen bei der Durchsetzung ihrer Rechte zur Seite und beraten über die Pflichten von Reiseveranstaltern und Fluggesellschaften, und den Konditionen eventuell bestehender Reiserücktrittsversicherungen.